Laufen mit dem Hund

Laufen macht Spaß und ist sehr gesund für den Körper. Ob man alleine läuft oder in einer Gruppe, joggen ist fast wie eine Sucht. Jogger die Hunde besitzen, verbinden oft das tägliche laufe mit dem Gassi gehen. Das hat nicht nur Vorteile für den Menschen, sondern auch für den Hund. Durch das Laufen von langen Strecken, werden Hunde “ausgepowert” und haben kein Übergewicht. So wie es bei dem Menschen auch ist, stärkt regelmäßiges laufen die Muskulatur und die Ausdauer eines Hundes. Besonders große Hunde, müssen oft und viel körperlich gefördert werden um die ganze Energie abzubauen.

Das große laufen mit dem Hund Event

Damit mehr Hundebesitzer sich sportlich betätigen, gibt es das große Event bei dem Läufer mit ihren Hunden zusammen lange Strecken laufen. Für Hunde, die gerne ihre eigenen Strecken laufen, gibt es verschiedene Hundegeschirre zur Auswahl. Der Hund bleibt dadurch auf der Strecke und wird nicht unnötig am Hals belastet. Falls ihr Hund so ist, bitten wir Sie vorher das richtige Hundegeschirr zu besorgen. Jede Hunderasse ist anders und deswegen braucht jeder Hund ein anderes Geschirr. Auf dieser Website: www.hundegeschirr-kaufen.de können Sie ganz leicht herausfinden welches Hundegeschirr zu Ihrem Hund passt. Mit der richtigen Ausrüstung steht dem joggen mit dem Hund nichts im Wege.